Hohenloher Kromispaziergang

Herzliche Einladung zum ersten Hohenloher Kromispaziergang am Samstag, 16. Oktober 2021

Hohenlohe liegt im Nordosten von Baden-Württemberg. Nahe der bekannten Stadt Schwäbisch Hall („auf diese Steine können Sie bauen“) liegt Michelbach an der Bilz. Rund um diesen malerischen Ort wollen wir mit unseren Hunden wandern.

Der Hohenloher Spaziergang ist, wie alle VRK Spaziergänge, offen für alle Kromifreunde. Egal, ob mit reinrassigem Kromfohrländer oder Kromi aus einem Einkreuzprojekt, es sind alle willkommen. Ebenso sind auch Interessenten, die sich ein Bild vom Kromfohrländer machen wollen, herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vom Hofcafe Speck in 74544 Michelbach, OT Hirschfelden.

Dort beginnt eine ca. eineinhalbstündige Runde durch Wald und Felder, entlang des Adelbachs, vorbei am Hügel namens Bilz mit schönem Ausblick. Der Rundweg endet wieder am Hofcafe, wo wir bei schönem Wetter draussen auf der Terrasse Kuchen und Kaffee genießen können.

Bei nicht so schönem Wetter sitzen wir im Cafe. Dann müssen die Hunde allerdings solange im Auto in ihrer Box schlafen, denn zu viele Hunde dürfen nicht mit ins Cafe.

Unter Hofcafe Speck kann man sich die Lokalität schon einmal anschauen. Auf dieser homepage befindet sich auch eine Anfahrtsbeschreibung.

Interessierte mögen sich bitte bis spätestens 2. Oktober bei mir anmelden unter Iris.Lang@gmx.net

Da sich die Hunde wahrscheinlich nicht alle kennen, gibt es manches zu beachten. Ich schicke euch rechtzeitig nähere Infos zum Spaziergang zu, damit es für Hunde und Menschen ein fröhlicher und entspannter Spaziergang wird.

Mila, meine Kromi-Mix-Dame und ich freuen uns sehr auf euch!

herzlich, Iris Lang